Was möchten Sie wissen?

Einfach blendend: Ihr Lächeln nach dem Zahnbleaching in Nettetal

Sind Ihre Zähne nicht mehr so erfrischend weiß wie früher? Die Zeit hinterlässt ihre Spuren. Kaffee, Nikotin und Genussmittel wie Wein verfärben die Zähne zusätzlich.

Mit einem Zahnbleaching drehen wir die Uhr zurück. Wir entfernen lästige Verfärbungen und lassen Ihre Zähne wieder strahlen.

Warum sich das Zahnbleaching für Sie lohnt?

  • Sie lächeln wieder selbstbewusst und unbeschwert.
  • Sie zeigen gerne Ihre Zähne.
  • Sie sehen gesund und vital aus.

Wir hellen Ihre Zähne schonend und risikoarm auf. Das Ergebnis sind natürlich weiße Zähne, die zu Ihnen passen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihr Zahnbleaching. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten:

Anrufen

Mit diesen Bleaching-Methoden erfüllen wir Ihnen den Wunsch nach weißen Zähnen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Ihren Zähnen zu altem Glanz zu verhelfen. 

  • In-office Bleaching: Das sogenannte In-office Bleaching hilft bei äußeren Verfärbungen. Es findet bei uns in der Praxis statt.
  • Internes Bleaching: Einzelne dunkle Zähne hellen wir mit einem internen Bleaching auf.
  • Home Bleaching: Auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine Zahnschiene, mit der Sie die Zähne zu Hause aufhellen.

Lassen sich Ihre Zähne aufhellen? Das prüfen wir vorher. Die Zähne müssen gesund und entzündungsfrei sein.

Vor dem Bleaching schaffen wir mit der Professionellen Zahnreinigung gesunde Bedingungen. Informieren Sie sich hier zum Ablauf:

Professionelle Zahnreinigung

Der Ablauf – das erwartet Sie bei Ihrem Zahn-Bleaching

Das Bleaching gehört in die Hände von Profis. Wir verwenden die eingesetzten Produkte mit Vorsicht und schützen Ihr Zahnfleisch vor Reizungen.

 Laut EU-Kosmetikverordnung dürfen Produkte, die mehr als 0,1 Prozent und bis zu 6 Prozent Wasserstoffperoxid enthalten, nur unter zahnärztlicher Aufsicht angewendet werden.

So läuft das Zahn-Bleaching in unserer Praxis ab

  • Schützen: Mit einer Kunststoffabdeckung schützen wir Zahnfleisch und Lippen vor Berührungen mit dem Bleaching-Gel.
  • Auftragen: Mit einem Pinsel tragen wir das Gel sorgfältig auf die Zähne auf.
  • Aufhellen: Wir lassen das Gel für etwa 15 Minuten einwirken.
  • Wiederholen: Je nach Bedarf wiederholen wir den Vorgang.
  • Staunen: Wir reichen Ihnen einen Handspiegel, in dem Sie Ihre weißen Zähne bewundern.

Was kostet das Zahnbleaching? 

Das Zahnbleaching ist eine ästhetische Behandlung. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten in der Regel nicht.

Haben Sie Fragen zu den Kosten? Schildern Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail:

E-Mail Schreiben